Blauburgunder


Der Burgunderkönig unter den Rotweinen wird in Südtirol seit Mitte des 19. Jhs. angepflanzt. In mittelhohen, nicht zu trockenen Lagen entfaltet diese Sorte ihr volles Potenzial und ergibt gut strukturierte Weine, die den burgundischen Vorbildern oft verblüffend nahe kommen. Typische Südtiroler Blauburgunder zeigen einen intensiven Duft nach roten und dunklen Beeren, Gewürznelken und Veilchen.

Anbaufläche:
443 ha
Anbaugebiet:
Vorwiegend im Unterland, Überetsch
Bevorzugter Standort:
Mittelhohe Hügellagen ab 400 m- ü.d.M., bevorzugt auf kalkhaltigen Schotterböden
Serviertemperatur:
14-16 °C
Empfehlung:
Wild, Wildgeflügel, Milchlamm, Kaninchen, Braten, Hartkäse
Quelle: http://www.suedtirolwein.com/de/suedtirol-wein/weinsorten/rotweinsorten/13-blauburgunder.html
Suche

Ich begrüße Sie bei Wein aus Südtirol, dem Weinhandel für handwerklich produzierte Südtiroler Weine und Brände.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

Christoph Richter


post(at)wein-aus-suedtirol.eu

Telefon: +49 9151 859 0151


Allergiehinweis: Alle angebotenen Weine enthalten Sulfite.


Haben Sie gefunden, wonach Sie suchen? Falls nicht, melden Sie sich bitte gerne bei mir!





Search by Swiftype