Kiemberger (Norbert Kofler)

Norbert Kofler, Kiemberger, Terlan, Terlaner, Lagrein, Passito, Viribus Unitis

Rebflächen: 0,7 ha
Abgefüllte Flaschen pro Jahr: 2.500 - 3.000
Selbstvermarktung seit 2007

 

Lage des Weinguts: Etschtal, Terlan


Terlaner klassisch 2014

 

Rebsorten: Diese Cuvée besteht aus drei typischen Traubensorten die in und um Terlan häufig vorkommen. Die Basis bildet die Sorte Chardonnay (70%), gefolgt von den Sorten Sauvignon (20%), Müller Thurgau und Riesling(10%).

 

Boden und Lage: Chardonnay, Müller Thurgau und Riesling wachsen in Andrian auf einem sandig- lehmigen Kalksteinverwitterungsboden, der Sauvignon stammt aus Terlan vom sandigen Porphyrverwitterungsboden.

 

Weinausbau: Die Ernte erfolgt in der zweiten bis dritten Dekade im September. Schonende Pressung der gemaischten Trauben und temperaturgesteuerte Gärung bei 19°C im Stahltank, Ausbau auf der Feinhefe für 6 Monate im Edelstahlbehälter und Akazienholzfass.

 

Weincharakteristik: Hellgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch und elegant mit einem lebendigen Säurespiel am Gaumen.

 

Eckdaten: Abfüllung im Juni 2012; Ertrag: 70hl/ha; Alkohol: 13%Vol.; Restzucker: 3 g/L Gesamtsäure: 5.6 g/L

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite

 

Empfehlung: DER Wein zum Spargel!

 

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Terlaner klassisch 2015

 

Rebsorten: Diese Cuvée besteht aus drei typischen Traubensorten die in und um Terlan häufig vorkommen. Die Basis bildet die Sorte Chardonnay (70%), gefolgt von den Sorten Sauvignon (20%), Müller Thurgau und Riesling(10%).

 

Boden und Lage: Chardonnay, Müller Thurgau und Riesling wachsen in Andrian auf einem sandig- lehmigen Kalksteinverwitterungsboden, der Sauvignon stammt aus Terlan vom sandigen Porphyrverwitterungsboden.

 

Weinausbau: Die Ernte erfolgt in der zweiten bis dritten Dekade im September. Schonende Pressung der gemaischten Trauben und temperaturgesteuerte Gärung bei 19°C im Stahltank, Ausbau auf der Feinhefe für 6 Monate im Edelstahlbehälter und Akazienholzfass.

 

Weincharakteristik: Hellgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch und elegant mit einem lebendigen Säurespiel am Gaumen.

 

Eckdaten: Abfüllung im Juni 2012; Ertrag: 70hl/ha; Alkohol: 13%Vol.; Restzucker: 3 g/L Gesamtsäure: 5.6 g/L

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite

 

Empfehlung: DER Wein zum Spargel!

 

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Terlaner klassisch 2016

 

Rebsorten: Diese Cuvée besteht aus drei typischen Traubensorten die in und um Terlan häufig vorkommen. Die Basis bildet die Sorte Chardonnay (70%), gefolgt von den Sorten Sauvignon (20%), Müller Thurgau und Riesling(10%).

 

Boden und Lage: Chardonnay, Müller Thurgau und Riesling wachsen in Andrian auf einem sandig- lehmigen Kalksteinverwitterungsboden, der Sauvignon stammt aus Terlan vom sandigen Porphyrverwitterungsboden.

 

Weinausbau: Die Ernte erfolgt in der zweiten bis dritten Dekade im September. Schonende Pressung der gemaischten Trauben und temperaturgesteuerte Gärung bei 19°C im Stahltank, Ausbau auf der Feinhefe für 6 Monate im Edelstahlbehälter und Akazienholzfass.

 

Weincharakteristik: Hellgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch und elegant mit einem lebendigen Säurespiel am Gaumen.

 

Eckdaten: Abfüllung im Juni 2012; Ertrag: 70hl/ha; Alkohol: 13%Vol.; Restzucker: 3 g/L Gesamtsäure: 5.6 g/L

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite

 

Empfehlung: DER Wein zum Spargel!

 

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Terlaner Gewürztraminer Passito 2015

 

Rebsorten: Diese Cuvée besteht aus drei typischen Traubensorten die in und um Terlan häufig vorkommen. Die Basis bildet die Sorte Chardonnay, gefolgt von den Sorten Sauvignon, Müller Thurgau und Gewürztraminer.

 

Boden und Lage: Chardonnay und Müller Thurgau wachsen in Andrian auf einem sandig-lehmigen Kalksteinverwitterungsboden, der Sauvignon stammt aus Terlan vom sandigen Porphyrverwitterungsboden.

 

Weinausbau: Die Ernte erfolgt in der zweiten bis dritten Dekade im September. Die Trauben werden schonend in kleinen Kisten geerntet und danach im luftigen Obergeschoss des Stadels zum Trocknen gelagert. Die Verarbeitung der Trauben erfolgte im Februar, wobei ein Teil der Trauben sofort gepresst wurde und der restliche Teil vor der Pressung für 10 Tage auf der Maische vergoren wurde. Der Ausbau erfolgte größtenteils im Stahltank.

 

Weincharakteristik: Helle Bernsteinfarbe, Duftnoten nach getrockneten Aprikosen, Orangenzeste, Zitrusaromen, im Geschmack komplex harmonisch und kräftig.

 

Eckdaten: Abfüllung im Juni 2011; Alkohol: 10,5%Vol.; Restzucker: 220 g/L; Gesamtsäure: 5.8 g/L

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite

 

25,90 €

69,07 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Lagrein Riserva 2014

Rebsorten: 100% Lagrein verschiedener Klone.

 

Boden und Lage: Der Lagrein gedeiht in Terlan in der Lage Kreuth auf einem sehr mageren durchlässigen und sandigen Porphyrverwitterungsboden.

 

Weinausbau: Die Erntedurchgänge erfolgten in der ersten und zweiten Oktoberdekade, wobei 1/3 der Trauben im luftigen Obergeschoß des Stadels zum Eintrocknen für zwei Monate auf eigens dafür vorgesehen Gitter gelegt wurden, der restliche Teil wurde für einige Tage kaltmazeriert. Darauf folgten eine Maischegärung in kleinen Holzbottichen mit Tresterbewegung und eine Lagerung für 30 Monate in Barriquefässern. 

 

Der JahrgangDas überaus sonnenreiche, warme und trockene Frühjahr 2010 ermöglichte einenzeitigen Blühbeginn, sodass wir schon Ende Mai einen Vegetationsvorsprung von einer Woche hatten. Den Sommer kann man mit drei Worten beschreiben: warm, trocken, sonnenreich. Der September war sehr mild und sonnig und so blieb es bis zur Ernte im Oktober stabil, was uns beim Lagrein eine optimale Reife der Gerbstoffe und eine intensive Ausprägung der Farbstoffe in den Beerenschalen ermöglichte.

 

Weincharakteristik: Granatrote Farbe, komplexe Frucht nach Brombeere, dunklen Waldfrüchten und Schokolade, im Geschmack dicht und kraftvoll mit gutem Gerbstoffgerüst und viel Extraktsüße. 

 

EckdatenAbfüllung im Juni 2013; Ertrag: 40 hl/ha; Alkohol: 14%Vol.; Restzucker: 1 g/L; Gesamtsäure: 5.6 g/L

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite 

 

27,90 €

37,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Cuvée Weisses Handwerk 2013

 

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite 

 

27,90 €

37,20 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Cuvée Weisses Handwerk 2014

 

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite 

 

27,90 €

37,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Cuvée Weisses Handwerk 2015

 

 

Allergiehinweis: enthält Sulfite 

 

27,90 €

37,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Verarbeitung des Lagrein Riserva 2009


Gerhard Retter und Manfred Klimek verkosten den Lagrein Riserva 2009


Suche

Haben Sie gefunden, wonach Sie suchen? Falls nicht, melden Sie sich bitte gerne bei mir!


Ich begrüße Sie bei Wein aus Südtirol, dem Weinhandel für handwerklich produzierte Südtiroler Weine und Brände.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

Christoph Richter


post(at)wein-aus-suedtirol.eu

Telefon: +49 9151 859 0151


Allergiehinweis: Alle angebotenen Weine enthalten Sulfite.






Search by Swiftype